Goldankauf Haeger zahlt faire Preise

Silberschmuck

Jetzt einen fairen Preis erzielen.

Silber wird von den Menschen seit dem 5. Jahrtausend v. Chr. verarbeitet. Den ersten Schmuck stellten die Assyrer und die Griechen und Römer her. Und auch Ägypter und Germanen waren von Schmuck fasziniert. Zeitweise war Schmuck beliebter als Goldschmuck, zumal dieser sehr teuer war und meist nur den Reichen vorbehalten.

Beim Schmuck unterscheidet man verschiedene Arten. Das Sterlingsilber ist zum Beispiel eine Legierung mit 925/1000 Silber und wird mit Kupfer oder anderen Materialien legiert. Schmuck wird im Handel in Form von Ketten, Haarschmuck, Anhängern, Ohrsteckern, Ohrringen, Armbändern und Broschen angeboten.

Schmuck gibt es in verschiedenen Arten. Sterling ist dabei die reinste Form von Schmuck. Daraus werden Halsketten und Ringe hergestellt, aber auch Münzen und Besteck. Schmuck ist zudem in Form von vergoldetem Silber erhältlich, wobei man hier von Vermeil Schmuck spricht. Hierbei handelt es sich um Schmuck, der mit einer dünnen Goldschicht überzogen und damit wertvoller gemacht wurde.

Schmuck wird heute meist als sogenannter Fabrikschmuck angeboten. Das heißt, der Anteil von diesem Schmuck liegt lediglich bei 83,5 Prozent (835er). Der Schmuck kann mit Edelsteinen oder Schmucksteinen aber auch mit Strass reichlich oder schlicht verziert werden.

Verkaufen Sie uns Ihren Schmuck zu fairen Konditionen

Ebenfalls für die Herstellung von Schmuck verwendet wird Neusilber. Hier handelt es sich um eine Kupfer-Nickel-Zink-Legierung mit einer hohen Korrosionsbeständigkeit und hohen Festigkeit, wobei der hieraus hergestellte Schmuck ein silberähnliches Aussehen hat. Wer derartigen Schmuck tragen möchte, sollte zuvor abgeklärt haben, ob er möglicherweise unter einer Nickelallergie leidet.

Hierbei handelt es sich um ein Ekzem bzw. um eine oberflächliche Hautentzündung, die durch den Kontakt mit nickelhaltigen Gegenständen ausgelöst werden kann.

Beim Tragen von echtem Schmuck tritt eine derartige Hautallergie nicht auf. Schmuck kann darüber hinaus auch lediglich versilbert sein. Diese Art von Schmuck erkennt man an dem weißen Glanz.

Da Schmuck sehr schnell anlaufen kann, das heißt eine feine Patina bildet, ist es unerlässlich, dass der Schmuck regelmäßig gereinigt wird. Hierzu verwendet man am besten ein Poliertuch, das man beim Juwelier erwerben kann.

Zuvor sollte man den Schmuck mit lauwarmem Wasser und einer milden Seifenlauge reinigen. Schmuck mit eingefassten Edelsteinen, sollten von einem Fachmann gereinigt werden.

Ist Schmuck satiniert, wird die Nutzung von Natron auf einer feuchten Zahnbürste zur Reinigung empfohlen. Schwarz oxidierter Schmuck kann man in Alufolie einwickeln und das Schmuckstück so in kochend heißes Wasser legen, in dem man 200 Gramm Salz aufgelöst hat.
Verkaufen Sie uns Ihren Schmuck! Wir bieten attraktive Konditionen!

Nehmen Sie Kontakt auf

Fragen, Anregungen, Kritik?

Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unserer Homepage?

Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

*Pflichtfelder

** Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse sind Pflichtfelder, Titel und Telefonnummer können freiwillig bekannt gegeben werden) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter oder nutzen diese für andere Zwecke.

Wünschen Sie, dass Ihre Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an datenschutz@c-haeger.com schicken und Ihre angegeben Daten werden innerhalb von 3 Werktagen gelöscht. Sobald wir Ihre Daten gelöscht haben, erhalten Sie als Nachweis eine E-Mail, die nach versenden auch sofort von uns gelöscht wird.

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, finden Sie dies hier oder gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen telefonisch unter: +49 (0)211 / 86 81 08 50