Krügerrand Goldmünzen kaufen
Konakt

HAEGER GmbH – Zentrale Düsseldorf
Schwanenmarkt 21
40213 Düsseldorf​
​Tel.: +49 (0)211 / 86 81 08 50
Fax: +49 (0)211 / 86 81 08 58

Briefankauf

Gold verkaufen per Versand

Fordern Sie jetzt Ihre kostenfreien Versandunterlagen an

Hier geht es weiter

Aktueller Goldkurs

34,21 € / gramm

Aktueller Silberkurs

0,41 € / gramm

1 Goldunze Krügerrand

1-Goldunze-Krügerrand

HerstellerRand Refinery
Feinheit916,6/1000 Feingold
Bruttogewicht33,93g
HerkunfslandSüdafrika
Prägejahrab 1967
Feingewicht31,10g Gold

1.101,06 €
inkl. % MwSt.
Anlagegold ist nach §25 c UstG. steuerbefreit.

Krügerrand – 1 Unze

Aus Südafrika, und dort aus der Münzprägeanstalt Rand Refinery, kommt die wohl berühmteste Anlagemünze der Welt – der Krügerrand. Mit einer Feinheit von 916,6/1000 wird er in der Stückelung einer Unze hergestellt, und wiegt 31,10g Gramm. Seine erstmalige Prägung fiel in das Jahr 1967. Bei dem Krügerrand (eigentlich: Krugerrand) handelt es sich außerdem um eine Kurantmünze. Sein Name entspringt dem gesetzlichen Zahlungsmittel in Südafrika, dem „Rand“ und dem südafrikanischen Politiker Paul Kruger, der auch durch den gleichnamigen Nationalpark ein Begriff ist.

Die Besonderheit ist, dass der Krügerrand zwar als offizielles Zahlungsmittel erlaubt, (wenn auch kaum genutzt) ist, aber keinen aufgedruckten Nennwert besitzt. Dieser wird täglich neu festgesetzt.

1/2 Goldunze Krügerrand

1/2-Goldunze-Krügerrand

HerstellerRand Refinery
Feinheit916,6/1000 Feingold
Bruttogewicht16,965g
HerkunfslandSüdafrika
Prägejahrab 1967
Feingewicht15,55g Gold

569,15 €
inkl. % MwSt.
Anlagegold ist nach §25 c UstG. steuerbefreit.

Krügerrand – 1/2 Unze

Der berühmte Krügerrand ist auch in der Größe zu einer halben Unze erhältlich. Er wiegt 16,965 Gramm und kommt aus Südafrika, wo er seit 1980 bis heute hergestellt wird.

Das Motiv auf der Vorderseite stellt Paul Kruger dar, den Namensgeber des „Kruger-Rand“. Entworfen wurde das Design von Otto Schulz 1967. Die Rückseite der Münze in allen Stückelungen zeigt eine Springbock-Antilope, das Nationaltier Südafrikas. Außerdem befinden sich auf der Münze die Schriftzüge „Suid-Afrika“ und „South Africa“. Auf der anderen Seite sieht man die Schriftzüge „Krugerrand“ und „Fyngold 1 Oz Fine Gold“ sowie das Prägejahr. Damit die Münze eine höhere Kratzfestigkeit aufweist, wird sie mit einem Anteil Kupfer hergestellt, sodass das Gewicht der Münze über dem Gewicht des Feingoldes liegt.

1/4 Goldunze Krügerrand

1/4-Goldunze-Krügerrand

HerstellerRand Refinery
Feinheit916,6/1000 Feingold
Bruttogewicht8,482g
HerkunfslandSüdafrika
Prägejahrab 1967
Feingewicht7,76g Gold

292,74 €
inkl. 0.00% MwSt.
Anlagegold ist nach §25 c UstG. steuerbefreit.

Krügerrand – 1/4 Unze

Der Krügerrand wird auch als ¼ Unze geprägt. Das Feingewicht beträgt hier 7,78 Gramm, das tatsächliche Gewicht der Münze 8,482 g. Der Unterschied resultiert aus der mit Kupfer versetzten Legierung, die eine höhere Kratzfestigkeit der Münze gewährleisten soll. Die Reinheit beträgt 916,6/1000. Die Münze ist 22 mm groß und 1,52 mm dick. Sie wird seit 1980 hergestellt, ebenso wie die Stückelungen 1/10 Unze und ½ Unze. Nur die 1-Unze-Münze wird seit 1967 geprägt.

Zwischen 1974 und 1984 wurde der Krügerrand am beliebtesten. Zu dieser Zeit stellte man zwischen 2 und 6 Millionen Stück pro Jahr her.

1/10 Goldunze Krügerrand

1/10-Goldunze-Krügerrand

HerstellerRand Refinery
Feinheit916,6/1000 Feingold
Bruttogewicht3,393g
HerkunfslandSüdafrika
Prägejahrab 1967
Feingewicht3,11g Gold

119,83 €
inkl. % MwSt.
Anlagegold ist nach §25 c UstG. steuerbefreit.

Krügerrand – 1/10 Unze

Der Krügerrand wird auch als ¼ Unze geprägt. Das Feingewicht beträgt hier 7,78 Gramm, das tatsächliche Gewicht der Münze 8,482 g. Der Unterschied resultiert aus der mit Kupfer versetzten Legierung, die eine höhere Kratzfestigkeit der Münze gewährleisten soll. Die Reinheit beträgt 916,6/1000. Die Münze ist 22 mm groß und 1,52 mm dick. Sie wird seit 1980 hergestellt, ebenso wie die Stückelungen 1/10 Unze und ½ Unze. Nur die 1-Unze-Münze wird seit 1967 geprägt.

Zwischen 1974 und 1984 wurde der Krügerrand am beliebtesten. Zu dieser Zeit stellte man zwischen 2 und 6 Millionen Stück pro Jahr her.

Der Klassiker, die Goldmünze Krügerrand

Heute gilt der südafrikanische Krügerrand als eine der beliebtesten und bekanntesten Goldmünzen. Außerdem zählt er zu den ältesten Anlagemünzen, denn er wurde bereits 1967 zum ersten Mal von der South African Mint in Germiston geprägt. Auf den Weltgoldmärkten ist der Krügerrand seitdem in unterschiedlichen Auflagen und zahlreichen Jahrgängen vertreten. Diese Verbreitung macht ihn zur am häufigsten gehandelten Goldmünze der Welt.

Die Besonderheit des südafrikanischen Krügerrands

Obschon der Krügerrand nicht mit dem ansonsten bei Münzen üblichen Nennwert versehen ist und sich daher sein Wert nach dem tagesaktuellen Goldkurs richtet, wird er in der Republik Südafrika als offizielles Zahlungsmittel akzeptiert. Daher bezeichnet man ihn auch als Kurantmünze. Sondereditionen jedoch, wie die Münze zum 50. Jubiläum, verfügen über einen Prägung, die etwa den Nennwert zwischen 1 und 10 Rand festlegt.

Die Goldmünze Krügerrand im Fokus

Betrachtet man den Krügerrand genauer, gibt beispielsweise die Bildseite Auskunft über seinen Ursprung. Denn sie zeigt das Portrait des südafrikanischen Politikers Paul Kruger (1825 – 1904), der als Militärbefehlshaber während des Unabhängigkeitskrieges die Buren gegen die Briten führte. Im Übrigen ist auch der Kruger-Nationalpark nach seinem Gründer Paul Kruger benannt. Die Münzseite zeigt mit dem Springbock das Nationaltier der Republik. Otto Schulz gestaltete schon 1892 die auf der Münze abgebildete Büste von Paul Kruger, während Coert Steynberg für die Darstellung des Springbocks verantwortlich zeichnet.

Der Krügerrand und seine Wertstellung

Seit dem Jahr 1967 wird der Krügerrand als stattliche Münze mit einem Durchmesser von 32,6 mm, einem Gewicht von 33,9305 g und einer Stärke von 2,75 mm in der Unzenversion geprägt. Schaut man sich die Münze genauer an, fällt der rötliche Schimmer ins Auge. Dieser resultiert aus der Mischung von 916,67 Goldanteilen und einer Kupferlegierung von 83,33 Anteilen. Insofern weicht diese Unze von der üblichen Feinunze ab. Desweiteren ist der Krügerrand mit einem Münzgewicht von 1/2 Unze, 1/4 Unze und 1/10 Unze und in Auflagen wie „Stempelglanz“ und „Polierte Platte“ erhältlich bzw. in „Proof“-Qualität und in diversen Prestige-Sätzen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Fragen, Anregungen, Kritik?

Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unserer Homepage?

Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.





*Pflichtfelder

** Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse sind Pflichtfelder, Titel und Telefonnummer können freiwillig bekannt gegeben werden) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter oder nutzen diese für andere Zwecke.

Wünschen Sie, dass Ihre Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an datenschutz@c-haeger.com schicken und Ihre angegeben Daten werden innerhalb von 3 Werktagen gelöscht. Sobald wir Ihre Daten gelöscht haben, erhalten Sie als Nachweis eine E-Mail, die nach versenden auch sofort von uns gelöscht wird.

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, finden Sie dies hier oder gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen telefonisch unter: +49 (0)211 / 86 81 08 50

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum