Konakt

HAEGER GmbH – Zentrale Düsseldorf
Schwanenmarkt 21
40213 Düsseldorf​
​Tel.: +49 (0)211 / 86 81 08 50
Fax: +49 (0)211 / 86 81 08 58

Briefankauf

Gold verkaufen per Versand

Fordern Sie jetzt Ihre kostenfreien Versandunterlagen an

Hier geht es weiter

Aktueller Goldkurs

34,18 € / gramm

Aktueller Silberkurs

0,41 € / gramm

Silber

Wir alle kennen die Redensart vom Reden, das „nur“ Silberwert hat, während das Gold und Schweigen scheinbar höher eingeschätzt werden. Doch Silber ist ein Edelmetall, das in der Vergangenheit häufig gute Preise erzielt hat und daher als Investment durchaus begehrt ist.

Denn schon manche Geldanleger haben mit Münzen und Barren lukrative Renditen erwirtschaftet, und auch als Tafelsilber oder Schmuck ist das Edelmetall in unseren Wohnungen nahezu allgegenwärtig.

Wie war das mit den Goten und Römern?

Bekannt ist das Edelmetall bereits seit tausenden von Jahren. So kannten und schätzten die alten Ägypter ihres als so genanntes „Mondmetall“. Doch auch die Goten, Römer und Germanen konnten sich auch Schmuck begeistern.

Eine weitere Blütezeit erlebte man dann im Mittelalter, bis das Element mit der Ordnungszahl 47 schließlich von einem anderen Edelmetall, dem Gold, verdrängt wurde. Lange Zeit stand Silber, das im Periodensystem der Elemente die Bezeichnung Ag trägt (abgeleitet von dem lateinischen Wort „Argentum“), dann im Schatten des Goldes, während Barren und Münzen heute durchaus wieder populär sind.

Wir suchen Tafelsilber und Silber Gedenkmünzen!

Auch wir vom Gold- und Edelsteinhandel Haeger kaufen daher Ihr Besteck, Ihre Barren sowie Ihre Gedenk- und Anlagemünzen gerne an. Etwa die kanadische Maple Leaf, die nicht nur als Goldmünze oder Platin- und Palladium-Ausgabe, sondern auch als so genannte Silver Maple Leaf auf dem Markt ist.

Die ist, bei 38 Millimetern Durchmesser und 3,15 Millimetern Dicke, exakt 31,103 Gramm schwer. Da hier Gewicht und Gehalt (eine Unze) genormt und bekannt sind, können auch Laien den aktuellen Wert ihrer Münze leicht ermitteln.

Die aktuellen Edelmetallpreise können beim Goldankauf Haeger bereits problemlos per Telefon erfragt werden.

Schließlich stehen wir für faire Ankaufpraktiken und transparente Preise und wollen, dass beide Seiten – Kunde wie auch Goldhändler – von einem Verkauf profitieren!

Was bereits die Bibel gewusst hat?

Tatsächlich wussten bereits die biblischen Autoren den Wert zu schätzen. So ist im Buch der Bücher nicht allein von Goldschätzen und goldenen Statuen die Rede, sondern auch das Silber wird, zumal im Alten Testament, an vielen Stellen erwähnt:

So erwirbt Stammvater Abraham einen Acker, der ihm vierhundert Lot wert ist, während bei den Israeliten freilich auch Becher oder „Trompeten von getriebenem Silber“ bekannt waren. Auch damals lebten die Menschen also von und mit ihrem Edelmetall. Von Edelmetallen, die erworben und auch wieder verkauft wurden.

Tatsächlich können durch den Verkauf von Schmuck oder Goldketten bis heute finanzielle Engpässe überbrückt und lang gehegte Wünsche (es muss ja nicht unbedingt ein Ackerkauf sein!) erfüllt werden. Denn auch wir vom Goldankauf Haeger kaufen Ihre alten Münzsammlungen und Erbstücke diskret und gegen Bargeld an.

Oder wollen Sie, ganz im Gegenteil, Schmuck und Trauringe bei uns kaufen? Nun, auch dann könnte ein Besuch in einer der Haeger-Filialen für Sie lohnen. Denn wir haben neben Verlobungs- und Platinringen stets auch hochwertige Markenuhren und Sammlermünzen in unseren Beständen!
Verkaufen Sie uns jetzt Ihr Silber! Unser Ankauf überzeugt mit fairen Preisen!

Nehmen Sie Kontakt auf

Fragen, Anregungen, Kritik?

Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unserer Homepage?

Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.





*Pflichtfelder

** Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse sind Pflichtfelder, Titel und Telefonnummer können freiwillig bekannt gegeben werden) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter oder nutzen diese für andere Zwecke.

Wünschen Sie, dass Ihre Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an datenschutz@c-haeger.com schicken und Ihre angegeben Daten werden innerhalb von 3 Werktagen gelöscht. Sobald wir Ihre Daten gelöscht haben, erhalten Sie als Nachweis eine E-Mail, die nach versenden auch sofort von uns gelöscht wird.

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, finden Sie dies hier oder gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen telefonisch unter: +49 (0)211 / 86 81 08 50

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum