Goldankauf

Goldankauf Testsieger im Djournal Herbst Ausgabe 2016

Wo bekomme ich am meisten für meinen Goldschmuck?

Nicht einmal drei Monate und es ist wieder so weit: Weihnachten steht vor der Tür. Die perfekte Gelegenheit also, alten Goldschmuck zu barem Geld zu machen und so die Kassen vor Weihnachten noch etwas zu füllen. Die Herausforderung dabei: Die Anzahl an unternehmen, die Gold ankaufen, ist riesig. Neben zahlreichen Internetanbietern zeigt Google Maps für den umkreis Düsseldorf eine erhebliche Auswahl an. Ein Blick auf den zum Stichtag aktuellen Goldpreis zeigt, dass dieser mit 37,98 Euro pro Gramm gar nicht so schlecht ist. Wir wollten daher wissen: Lohnt es sich, mehrere Händler aufzusuchen? Wo ist die Beratung am besten? und wo bekommt man am meisten für sein Geld? Hierzu haben wir eine Reihe von Goldankaufgeschäften in Düsseldorf und eins in Neuss besucht. Mitgenommen hatten wir diesen Schmuck: 

Als erstes haben wir die Goldschmiede Urhahn in der Nordstraße besucht. Der Verkäufer machte einen sehr kompetenten und sicheren eindruck und konnte die unechten Schmuckstücke sofort aussortieren. Für den gesamten Schmuck wurden mir 655 Euro angeboten. Der Verkäufer hat mir freundlich zugestimmt noch eine weitere Bewertung einzuholen. 

Als Nächstes habe ich den Diamantengroßhandel und Goldankauf Maisenbacher auf der Königsallee besucht. Ich wurde dort sofort freundlich begrüßt. Die Bewertung des Schmucks wurde in einem separaten Raum mit speziellen technischen Hilfsmitteln vom Betreiber persönlich vorgenommen. Die genaue Methodik der Untersuchung wurde erklärt und festgestellt, dass der Schmuck bereits untersucht wurde. Insgesamt wurde mir ein Angebot über 620 Euro gemacht.

Im Anschluss wurde von mir Goldankauf & Antiquitäten Weller auf der hohe Straße getestet. Der Inhaber wirkte kompetent und verwies auf seine 33-jährige Erfahrung. Auch hier wurden die falschen Schmuckstücke sofort aussortiert und auf Nachfrage die Bewertung genau erklärt. Insgesamt wurde mir hier ein Angebot über 230 Euro gemacht. Nachdem ich den Wunsch äußerte, ein weiteres Geschäft aufzusuchen, wurden mir 200-300 Euro mehr geboten. Allerdings nur für den unechten Modeschmuck, welcher als Ausstellungsobjekt dienen könnte. 

Bei Goldankauf Haeger am Schwanenmarkt wurde ich von einer sehr kompetenten und sicher wirkenden Verkäuferin begrüßt. Die unechten Schmuckstücke wurden sofort aussortiert und genaue Angaben über den Feingehalt des Goldes, das Gewicht und den Ankaufspreis gemacht. Sie erklärte mir die Qualitätsunterschiede verschiedener Länder und stellte das Bewertungsverfahren transparent dar. Für meinen Goldschmuck bot sie mir 781 Euro an.

Goldankauf Testsieger Ergebnis

Goldankauf Haeger ist wieder Testsieger im Djournal Herbst Ausgabe 2016

Für den nächsten Test ging es zur Bernhard von Wühlen KG nach Neuss. Auch hier wurde ich freundlich begrüßt und der unechte Schmuck aussortiert. Allerdings wurden zwei der Schmuckstücke nicht sofort als echt erkannt. Diese wurden auf meine Bitte hin ein zweites Mal untersucht und als „wahrscheinlich echt" klassifiziert. Für eine genaue Echtheitsprüfung würde man diese ins Labor schicken. Für die übrigen Stücke (8 Gramm Feingehalt) wurde mir ein Preis von 200 Euro geboten. ein genauer Vergleich ist daher nicht möglich. 

Das letzte Geschäft auf der Liste war Gold One auf der Kölner Landstraße. Auch hier wurde ich kompetent und freundlich beraten und mir ein Gesamtangebot von 760 Euro gemacht. 

Fazit: In allen Geschäften wurde ich freundlich beraten und mir wurden auf Wunsch die Bewertungsverfahren erklärt und technische Begriffe erläutert. Die Spanne zwischen den einzelnen Angeboten lag aber immerhin bei 551 Euro! ein Vergleich lohnt sich also. Testsieger unseres Tests war eindeutig Goldankauf Haeger. H.H.

Bewerten Sie uns:
6
Presse
/* */ /* */
Unverbindliche Anfrage

Bilder hochladen (Optional)